Menü Schließen

Bitcoin Revolution Geschichte

Bitcoin Revolution Geschichte
Bitcoin Revolution Labs brachte sein erstes Produkt im April auf den Markt, nachdem das Unternehmen im Februar 2019 7 Millionen Dollar eingeworben hatte. Damals hatten sie ein ganz anderes Produkt, das nicht auf Compound Protocol basierte. Es war ein Produkt, das Menschen dabei half, zu festen Zinssätzen und Laufzeiten zu leihen und zu verleihen.

Etwa 6 Monate später schwenkten sie um und brachten V2 ihres Produkts auf Basis des Compound Protocol auf den Markt. Dies ermöglichte es den Nutzern, zu variablen Zinssätzen und Laufzeiten zu leihen. Außerdem konnte sich das Team darauf konzentrieren, ein besseres Erlebnis als andere in der Branche zu schaffen.

Bitcoin Revolution-Investor und Autonomous Partners-Gründerin Arianna Simpson sagte: „Die Zusammenarbeit mit Compound ermöglicht es Bitcoin Revolution, sich auf die Teile des Geschäfts zu konzentrieren, die sie am besten beherrschen, wozu meiner Meinung nach Design, Produkt und Benutzererfahrung gehören, und stattdessen einen Teil des Stacks auszulagern. Dies ist ein natürlicher Schritt in der Reifung der Branche.“

Kürzlich haben sie US-amerikanische On- und Off-Ramps und nicht-pfändbare Geldbörsen hinzugefügt. Sie sind noch zu bieten Kreditvergabe Dienstleistungen, aber es wird gesagt, dass sie in Kürze zu kommen.

Gefördert
Midas.Investitionen
Verdienen Sie höhere Renditen auf Ihre Kryptowährungen
9,4% APY auf BTC, 10,1% APY auf ETH, 20% APY auf USDC
Belohnungen werden täglich und in Form von Sachleistungen ausgezahlt
Keine Limits, keine Sperren, keine Beschränkungen und keine Ränge
Zur Seite gehen
Mehr Infos

Das Bitcoin Revolution-Team

Bitcoin Revolution wird von einem kleinen Team in San Francisco geleitet und von einigen der besten kryptobasierten VC-Firmen im Silicon Valley finanziert, darunter Polychain, YCombinator und Coinbase Ventures. Das Team besteht aus Standford Alumni mit überwiegend technischen Hintergründen.
Warum Bitcoin Revolution verwenden
Wenn es um DeFi geht, das einfach zu bedienen ist, dann ist Bitcoin Revolution Ihre beste Wahl. Sie bieten unglaublich einfache Ein- und Ausstiegsmöglichkeiten, die es Ihnen ermöglichen, Fiat-Geld in Kryptowährungen umzuwandeln und auf Knopfdruck wieder zurück. Leider ist dies im Moment nur auf US-Konten beschränkt.

Wenn Sie Kryptowährungen einzahlen und abheben möchten, können Sie dies weltweit tun.

Zusätzlich zu den einfachen Ein- und Auszahlungen bietet Bitcoin Revolution eine unglaublich glatte Schnittstelle, auf der Sie beobachten können, wie Ihr Krypto-Vermögen in Echtzeit Zinsen verdient. Sie haben sich auch darauf konzentriert, das Senden und Empfangen von Geld mit einfachen Benutzernamen und nicht mit Ihren Standard-Ethereum-Adressen sehr einfach zu machen. Leider bieten sie im Moment nur Ethereum und DAI an. Glücklicherweise deckt das viele im DeFi-Raum für jetzt, so dass es sich lohnt, es zu versuchen.

Ist Bitcoin Revolution sicher?

Die App bietet keine Zwei-Faktor-Authentifizierung und ist noch sehr neu, so dass wir nicht empfehlen, Ihre Ersparnisse in ein Konto bei ihnen zu stecken.

Es handelt sich um ein erstklassiges Team, das von erstklassigen Investoren unterstützt wird, weshalb wir ihm mehr als den meisten anderen vertrauen. Wie bei jeder neuen Technologie, die sich noch in der Experimentierphase befindet, raten wir jedoch davon ab, zu viel von Ihrem Vermögen bei ihnen zu deponieren.

Bitcoin Revolution-Unterstützung
Bitcoin Revolution bietet keinen eingebauten Support in seiner App. Sie bieten jedoch einen Chat-Support auf ihrer Website an, der in unseren Tests ziemlich schnell reagierte.

Sie haben einen guten FAQ-Bereich mit gut geschriebenen, detaillierten Antworten zu vielen Themen.

Sollten sie anfangen zu skalieren, müssen sie möglicherweise einen besseren Support in ihrer nativen App einbauen.